So lassen Sie Marketo-Skripte zu

WatchGuard verwendet Marketo zur Verwaltung von Download-Formularen und für Marketing-E-Mails. Um bestimmte Assets auf watchguard.com anzuzeigen und herunterzuladen, müssen Marketo-Skripts zugelassen werden. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Setzen Sie Marketo in Ihrer Ad-Blocker-Software auf die "Whitelist".
  2. Bei Verwendung von Firefox sollte der Tracking-Schutz deaktiviert werden

 

Wie man Marketo auf die Whitelist setzt

Kurzanleitung zur Freigabe von watchguard.com in der Ad-Blocker-Software:

  1. Öffnen Sie den Browser, auf dem der Ad-Blocker installiert ist.
  2. Gehen Sie zu watchguard.com und klicken auf das Ad-Blocker-Symbol.
  3. Klicken Sie auf „Nicht auf Seiten in dieser Domäne ausführen“, dann auf „Ausschließen“ oder „Auf watchguard.com deaktivieren“, je nach Ad-Blocker.
  4. Klicken Sie auf „Optionen“ im vorherigen Menü, um Ihre Ausnahmen zu verwalten. Gilt für Adblock und Adblock Plus.
  5. Aktualisieren Sie die Seite, die geöffnet war.

AdBlock:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock-Symbol oben rechts. Ein Dropdown-Menü wird geöffnet.
  2. Wählen Sie „Nicht auf Seiten in dieser Domäne ausführen“. Ein Pop-up wird geöffnet.
  3. Prüfen Sie, ob das Feld „Seite neu laden“ markiert ist und klicken auf die Schaltfläche „Ausschließen“.
  4. Die Seite sollte aktualisiert werden.

 

AdBlock Plus:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock Plus-Symbol oben rechts.
  2. Ein Dropdown-Menü wird geöffnet. Sie sehen, dass „Auf dieser Seite aktiviert“ markiert ist.
  3. Klicken Sie auf „Auf dieser Seite aktiviert“ und es wechselt zu „Auf dieser Seite deaktiviert“.
  4. Aktualisieren Sie die watchguard.com Seite, die geöffnet war.

 

uBlock und uBlock Origin:

  1. Klicken Sie auf das uBlock- oder uBlock Origin-Symbol im Browser.
  2. Klicken Sie im Menü auf das große „Ein/Aus“-Symbol, um „uBlock über diese Site zu deaktivieren“ auszuwählen (Anleitung wird durch das Daraufzeigen eingeblendet).
  3. Aktualisieren Sie die watchguard.com Seite, die geöffnet war.

AdBlock:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock-Symbol oben rechts. Ein Dropdown-Menü wird geöffnet.
  2. Wählen Sie „Nicht auf Seiten in dieser Domäne ausführen“. Ein Pop-up wird geöffnet.
  3. Prüfen Sie, ob das Feld „Seite neu laden“ markiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausschließen“. Die Seite sollte aktualisiert werden.

 

AdBlock Plus:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock Plus-Symbol oben rechts. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  2. Wählen Sie „Auf watchguard.com deaktivieren“.
  3. Aktualisieren Sie die watchguard.com Seite, die geöffnet war.

 

Anzeige „Privates Fenster“:

Firefox „Privates Fenster“ führt seine eigene Version eines Werbeblockers aus, wenn Sie daher watchguard.com im Modus „Privates Fenster“ anzeigen, erhalten Sie evtl. einen Werbeblocker-Erkennungsbildschirm, selbst wenn Sie keine Werbeblocker-Plugins verwenden.

Um den Werbeblocker zu deaktivieren, öffnen Sie einfach watchguard.com in einem normalen Firefox-Fenster.

AdBlock:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock-Symbol oben rechts. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  2. Wählen Sie „Nicht auf Seiten in dieser Domäne ausführen“. Ein Pop-up wird geöffnet.
  3. Prüfen Sie, ob das Feld „Seite neu laden“ markiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausschließen“. Die Seite sollte aktualisiert werden.

 

AdBlock Plus:

  1. Klicken Sie auf das AdBlock Plus-Symbol oben rechts. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  2. Wählen Sie „watchguard.com deaktivieren“.
  3. Aktualisieren Sie die watchguard.com Seite, die geöffnet war.

 

uBlock und uBlock Origin:

  1. Klicken Sie auf das uBlock- oder uBlock Origin-Symbol im Browser.
  2. Klicken Sie im Menü auf das große „Ein/Aus“-Symbol, um „uBlock über diese Site zu deaktivieren“ (Anleitung wird durch das Daraufzeigen eingeblendet).
  3. Wählen Sie das Symbol „Neu laden“ im uBlock-Dropdown oder im Browser, um die watchguard.com Seite zu aktualisieren, die Sie gelesen haben.

AdBlock:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das AdBlock-Symbol. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  2. Wählen Sie „Nicht auf Seiten in dieser Domäne ausführen“. Zur Bestätigung wird ein Pop-up geöffnet.
  3. Prüfen Sie, ob das Feld „Seite neu laden“ markiert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausschließen“. Die Seite sollte aktualisiert werden.

 

AdBlock Plus:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das AdBlock Plus-Symbol.
  2. Ein Dropdown-Menü wird geöffnet. Sie sehen, dass „Auf dieser Seite aktiviert“ markiert ist.
  3. Klicken Sie auf „Auf dieser Seite aktiviert“ und es wechselt zu „Auf dieser Seite deaktiviert“.
  4. Aktualisieren Sie die watchguard.com Seite, die geöffnet war.

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

KONTAKT